Über

Hey, ich bin Pepper Und ich mache bin 14 Jahre Jung Bin echt vielfältig, wie dieser Blog auch werden wird. Deswegen schaut einfach nochmal vorbei

Alter: 18
 


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
Da war ich auch schon so quirlig und mir war klar das ich mal einen Blog haben werde

Wenn ich mal groß bin...:
Werde ich auf jeden fall veterinär Medizinerin

In der Woche...:
Bin ich viel mit meiner besten Freundin Lea unterwegs, ihren Hunden und meinen "Leih Hunden"

Ich wünsche mir...:
Das ich studieren gehen kann

Ich glaube...:
An Gott

Ich liebe...:
Kusik

Man erkennt mich an...:
Meiner bekloppten verrückten Art

Ich grüße...:
Meine Familie
Ne aufhören mit dem typischen
Die Leute wissen schon Bescheid die ich meine



Werbung




Blog

Schokoladen Schüsseln selber machen: Material: Wasserbomben/ Schokolade/ [zubehör] Anleitung: 1. als erstes Pumpe ich so viele Wasserbomben auf wie man Schüsseln braucht. 2. nun erhitzt man die Schokolade, das sie zu einer dickflüssigen- flüssigen Masse geworden ist. 3. man nimmt nun eine Wasserbombe, hält sie ca. 7 cm tief in die Schokolade, oder dreht sie das sie ca. 7 cm in der Schokolade. 4. man nimmt sich einen kleinen Löffel und macht einen kleinen Klecks, als stand Fuß, auf die Fläche auf der man die Schokolade kalt werden lassen kann. 5. nun setzte ich die Wasserbombe auf den Schokoladen klecks und lasse alles erkalten/ hart werden lassen. 6. um nun als letztes lasse ich nur noch die Ballons platzen, am besten mit einer nadel( kann auch alles anderes sein) Serviervorschlag: Am liebsten esse ich es einfach nur mit Eis, Erdbeeren, und Waffel -Danke lg Pepper

5.10.13 20:57, kommentieren

Stempel selber machen

Mein erster Eintrag omg. Echt krass!!! Aber okay soll ja auch hilfreich sein. Thema ist: Stempel selber machen Man braucht: - stempelkissen -Messer -Riesen Radiergummi (von amazon.de Big mistakes) Also wie man es macht: 1. man zeichnet auf dem Radiergummi was man malen möchte ( anfangen würde ich mit kleinen Dingen, am besten ohne kurven sondern eher eckig) 2 man schneidet ca. 4mm tief in das Radiergummi ein 3. man versucht nun zu schauen wie es aussieht, also man versucht normal zu stempeln 4. nun zur Feinarbeit, wenn man auf dem Papier sieht das unsauber gearbeitet wurde versucht man nun alles sauber aus zu arbeiten. Wenn die Anleitung euch gefällt einfach Kommentar unter den Artikel Lg Pepper

4.10.13 23:36, kommentieren